Angebote

Kurse/Seminare

  • SAFE- und BASE- Kurse nach bindungstheoretischen Methoden
  • Vorträge, meistens 6 pro Jahr
  • Wochenendseminar eintägig, 2-3 x pro Jahr
  • Jahrestagung, 1 x pro Jahr
  • Intensivseminar 1 Woche, 1 x pro Jahr

 

Soziotherapeutisches Angebot

  • 3 x pro Woche Kochgruppe und Mittagessen
  • 3 x pro Woche Kaffeerunde 10 Uhr

Neu beginnen wir mit einjährigen präventiven Projekten:

SAFE

Ein Elternkurs für werdende und junge Eltern, die von Anfang an eine gute Bindung zu ihrem Kind aufbauen wollen. Wir beginnen im letzten Drittel der Schwangerschaft bis das Baby 9 Monate alt ist, d.h. der Kurs geht ein Jahr lang und findet alle 4-8 Wochen an 1 Abend und 1 Samstagmorgen statt.

Ab April 2020 bieten wir einen Kurs mit dem Programm SAFE nach Prof. K,H, Brisch an.

Sie können sich ab sofort per Mail oder per Telefon anmelden und der Kurs findet ab 5 Paare/Teilnehmer statt.
Kosten: 700.— SFr., bei niedrigem Einkommen können wir einen Spezialtarif abmachen.

Zitat Prof. K.H. Brisch, www.khbrisch.de  :

“Kinder mit einer sicheren emotionalen Bindungsentwicklung zeigen u.a. me hr prosoziales und weniger aggressives Verhalten, haben grössere Empathiefähigkeiten, sind kreativer und ausdauernder bei Leistungsanforderungen, zeigen bessere kognitive Fähigkeiten und mehr Bewältigungsmöglichkeiten in schwierigen Situationen als Kinder mit einer unsicheren Bindungsentwicklung. Bindungsstörungen und insbesondere die Weitergabe von traumatischen Erfahrungen über Generationen sollen durch das primäre Präventionsprogramm verhindert werden.”

 

BASE

Das ist ein Sensitivitätstraining für Schulklassen, Kindergärten und Personen, die im sozialen Bereich arbeiten und ihre Gefühlsreaktion trainieren wollen. Aber auch für Menschen, die emotional schwer einen Zugang zu ihren Gefühlen haben können diesen Kurs absolvieren.

Ab 2020 bieten wir einen Jahreskurse für ein Sensitivitätstraining mit Baby-Watching nach Prof. K.H. Brisch an, der einmal pro Woche eine halbe Stunde dauert.